Aktuelles

Zur Übersicht | Drucken

30.07.2020 | Stefanie Starke | München/Salzweg

Bund-Länder-Städtebauförderung „Sozialer Zusammenhalt“ 2020

60.000 Euro für Salzweg

MdL Waschler freut sich über Gelder zur Verbesserung der Generationengerechtigkeit

Das Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ 2020 ist aufgestellt. Nach Mitteilung von Kerstin Schreyer, Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, an MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler ste-hen heuer 50,1 Millionen Euro für 132 Städte und Gemeinden in Bayern zur Verfügung. 

Knapp über 6,3 Millionen Euro davon fließen nach Niederbayern – in den Land-kreis Passau, speziell an die Gemeinde Salzweg, insgesamt 60.000 Euro (Verwen-dungszweck: Ortskern Salzweg). Neben der Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität werden mittels dem Programm „Sozialer Zusammenhalt“ schwerpunktmäßig Maßnahmen zur Verbesserung der Generationengerechtigkeit und zur Integration aller Bevölkerungsgruppen gefördert.