Aktuelles

Zur Übersicht

22.07.2019 | Stefanie Starke/Abgeordnetenbüro | München

Empfang der äthiopischen Delegation im Bayerischen Landtag

MdL Waschler und MdL Steiner im Austausch zur Bildungspolitik

Im Rahmen einer Delegationsreise nach Bayern hat eine hochrangige Vertretung aus Äthiopien mit dem Staatsminister für Wissenschaft und Bildung, Prof. Afeworf Kassu Gizaw, den Bayerischen Landtag in München besucht.

Foto (CSU-Landtagsfraktion): Die CSU-Abgeordneten Prof. Dr. Gerhard Waschler (3.v.r.) und Klaus Steiner (3.v.l.) haben eine äthiopische Delegation im Bayerischen Landtag in Empfang genommen.
Gemeinsam mit dem entwicklungspolitischen Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, Klaus Steiner, hat MdL Waschler als bildungspolitischer Sprecher die Delegation an der roten Treppe in Empfang genommen.
Besonderes Interesse der Delegation, deren Heimatland kürzlich der Ministerpräsident persönlich besucht hatte, galt der erfolgreichen Beruflichen Bildung in Bayern und den Voraussetzungen, die man in Äthiopien hierfür schaffen müsse.
Weitere Themen waren die Chancen aus der Digitalisierung für die Forschung sowie für eine erfolgreiche Schulbildung insgesamt. Außerdem erfolgte die Bitte um Kooperationen mit bayerischen Hochschulen. Aktuell ist hierzu eine Anfrage an die Universität Passau durch MdL Waschler erfolgt.
Der Austausch stand übereinstimmend unter der Zielstellung, auf gleicher Augenhöhe die besten Wege für gute Zukunftschancen in einem wichtigen afrikanischen Land zu finden und die gewünschte Unterstützung aus Bayern anzubieten.